Limni Doxa

Limni Doxa

5/5

  • Time:  2h:25m
  • Distance:  167Km

Es ist ein künstlicher See, der an der Grenze der Gemeinde Feneos liegt. Nach dem Dorf Kastania befinden Sie sich im Tal von Feneos. Nach der Begegnung mit den Dörfern Mosia und Mesinon biegen Sie am Straßenschild „Ancient Feneos“ rechts ab und nach einigen hundert Metern befinden Sie sich vor dem See. Der See ist umgeben von den Bergen Zireia, Helmos (Aroania) und Dourdouvana.Wenn Schnee die Gipfel der Berge bedeckt, wird durch die Reflexion auf der Oberfläche des Sees ein einzigartiges Schauspiel geschaffen, das an eine alpine Landschaft erinnert. Der See liegt auf einer Höhe von 880 m und wurde vor etwa 15 Jahren erbaut.Erstellt, um das Problem der Flut anzugehen, die seit der Antike den Wasserstand in der Region erhöhen und die Ernten zerstören würde. Der Legende nach befindet sich an der Anhöhe des Wassers das Tor zum Hades. Aufgrund der Flut wurde das Kloster von Agios Georgios im 17. Jahrhundert verlegt und an seiner Stelle befindet sich heute die Kirche von Agios Fanourios, die buchstäblich im See schwimmt. Sie können rund um den See und in dem ihn umgebenden Kiefern- und Tannenwald Rad fahren und wandern. Sie können Wasserfahrräder oder geführte Tauchteams sehen, die tauchen, um die Ruinen der alten Ikonostase des Klosters zu bewundern. – Copyright © wondergreece.gr

Online booking